Im Teatro Colón Buenos Aires, 15.5.2015
Standing Ovation in Sala Sao Paulo, 13.5.2015
"Moments de la Journée" Eisenstadt, 29.5.2015

Haydn aus Eisenstadt - Haydn aus den Esterházy Schlössern

"Una orquestra brillante" (Ámbito Financiero, Buenos Aires)

            "besser kann man Haydn nicht spielen - schlechter soll man ihn nicht spielen"  (Évfolyam)

                         …eine Explosion der Klangfarben und berauschend für die Sinne. Standing Ovations!“ (Krone)
                                              „…ein Hörgenuss, wie man ihn sich öfters wünschen möchte." (Oberösterreichische Nachrichten)

NEWS

Unser NEUER KONZERTZYKLUS in Wien im MuTh:
Mi., 28.10.15, 19:30 Uhr

Zwei zu Lebzeiten im Europa legendäre Musiker treffen in unserem Auftaktkonzert unseres neuen Konzertzyklus mit Nicolas Altstaedt im neuen Wiener Konzertsaal MuTh aufeinander: Antonio Vivaldi und Joseph Haydn.


Programm:
A. Vivaldi: Concerto grosso d-moll op. 3 Nr. 11 aus „L’estro armonico“
J. Haydn: Symphonie Nr. 21 A-Dur, Hob. I:21
A. Vivaldi: Konzert für Violoncello und Fagott e-moll, RV 409
J. Haydn: Konzert für Violoncello C-Dur, Hob. VIIb:1
J. Haydn: Symphonie Nr. 25 C-Dur, Hob. I:25

 

Karten: 48/41/34 €, Loge 59 €

Kinder und Jugendliche 22/15/8 €, Loge 28 €,
RollstuhlfahrerInnen 22 € / Begleitung 22 €

Kartenverkauf ab 28.8. >>>

NICOLAS ALTSTAEDT: Künstlerischer Leiter ab September 2015

Bald 30 Jahre seit Adam Fischers Gründung der Österreichisch-Ungarischen Haydn Philharmonie war es Fischers Wunsch, ab der Saison 15/16 die Verantwortlichkeit für das Orchester zu übergeben. Die Wahl fiel auf Nicolas Altstaedt, nachdem in der vergangenen Saison große künstlerische Erfolge mit Altstaedt als „artist in residence" als Solist und Dirigent gefeiert werden konnten. Adam Fischer wird der Haydn Philharmonie weiterhin als Ehrendirigent bei den von ihm mitbegründeten Internationalen Haydntagen und einzelnen Konzertprojekten verbunden bleiben. Gleichzeitig wurde der Vertrag des Geschäftführers Géza Rhomberg verlängert.

Wir freuen uns auf eine vielversprechende fruchtbare Zukunft!

Mit freundlichen Grüßen

DI Franz Katzmann  I  Präsident

3.-13. September 15: Zyklus "Schubert Symphonien" mit Adam Fischer

im Schloss Esterházy Eisenstadt bei den Internationalen Haydntagen

Im Rahmen der Internationalen Haydntage 2015 kommen alle Symphonien von Franz Schubert zwischen dem 3. und 13. September unter der Leitung von Adam Fischer im Schloss Esterházy Eisenstadt zur Aufführung.

tickets: www.haydnfestival.at

 

Trailer der  wunderschönen Produktion MOMENTS DE LA JOURNÉE erschienen

Haydns Tageszeitensymphonien getanzt zusammen mit der Jugendkompanie der Wiener Staatsoper Ballettakademie, hinreissend choreographiert von Evelyn Téri und musikalisch geleitet von Wolfgang Redik begeisterte unser Publikum am 29.5.2015 im Eisenstädter Kultur und Kongresszentrum.
TRAILER >>>

 

Der FREUNDESKREIS Con Spirito:

 

Werden auch Sie ein Mitglied unserer Con Spirito Freundes-familie!

Sie kreieren so die Zukunft der Österr.-Ungar. Haydn Phil-harmonie mit und kommen darüber hinaus in den Genuss zahlreicher Benefits! Es lohnt sich!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Zur Anmeldung >>>

STANDING OVATIONS IN SÜDAMERIKA

Grosse Erfolge feierten wir mit dem phänomenalen Alexander Lonquich als Dirigenten und Solisten im ausverkauften Teatro Colón in Buenos Aires und mit Standing Ovations im Sala Sao Paolo, der im Guardian unter die 10 besten Konzertsäle der Welt gereiht wurde.

Überrascht wurden wir von dem Besuch einiger Schüler der Esterházy Schule in Sao Paulo, die vor 60 Jahren von dem Exil Ungarn Pater Gabriel begründet worden war um Kinder aus sozial schwachen Schichten mit Hilfe der Musik von den Strassen zu holen. >>>

Akademisten 2014

AKADEMIESTELLEN Violine / Viola Saison 2015/16

Die Österreich-Ungarische Haydn Philharmonie bietet unterstützt durch das Land Burgenland für die Saison 15/16  2 Akademiestellen für Musikstudenten/innen des Haydn Konservatoriums oder burgenländische Musikstudenten/innen, die an anderen Institutonen studieren.

Integriert in unsere Orchesterproben und Konzerte unter der Leitung unseres neuen Chefdirigenten Nicolas Altstaedt und Ehrendirigent Adam Fischer sollen die jungen Musiker/innen wertvolle Erfahrungen für ihren Berufsweg sammeln und so auf Probespiele und den Beruf als Orchestermusiker vorbereitet werden. Sie erlernen die professionelle Disziplin in den Reihen unseres Orchesters, das aus führenden Mitgliedern der großen Wiener und Budapester Orchester besteht und damit Konzert-Routine im besten Sinne des Wortes.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Géza Rhomberg - Österreichisch-Ungarische Haydn-Philharmonie